Frenchart und zusätzliche ästhetische Tipps

Unter dem Begriff „Frenchnägel“ versteht man Gelnägel Muster. Gemeinhin die wohl gemochteste Ausformungsausführung im Gebiet des Naildesigns, bei jener die Nailkanten in Hell gefärbt werden, währenddessen das Nailfundament nur mit Glanzlack oder Gelnägel set zierlichen Rosapigmenten überstrichen wird. Meistens werden entweder Frenchnails oder Kunststoffnägeln auf diese Weise eingesetzt. Nachfolgend vermitteln wir auf den Punkt gebracht die Prozedur und erläutern, wie sioe geht.

Die Abläufe der Gestaltungsform – French Nägel der Siegeszug.

Die Herkunft jener Kunst ist bislang ungeklärt, allen Streitgesprächen zum Trotz. Die offenkundig herrschende Hypothese geht davon aus, dass die French-Art bei den Kennern auf den Laufstegen in Paris ziemlich beliebt waren und der Style sich so global bekannt machen und etablieren konnte.

Die massive Beliebtheit stammt zum Teil aus der historischen Aussagekraft, die mit dem French-Art gepaart ist: Schattierte Dreckränder zwischen den Fingernägeln waren vor allem in vormaligen Jahren ein Indikator dafür, dass jemand für sein Geld körperlich arbeiten musste, während adrette oder weiße Nailspitzen Luxus symbolisierten. Weiterhin ergötzen sich French-Nails heutzutage so extremer Bekanntheit, da sie den Schein eines gesunden und hübschen Fingernagelbildes vermitteln. Die Eigenarten des Natur-fingernagels werden einzig verstärkt und in Perfektion präsentiert.

Der edle Stil mit Gelee

Wie immer existieren auch für die Variation mit Gel mehrere Prozeduren der Gestaltung: Hier verfügen die Anwender einerseits die Option, helle, schon gefertigte Spitzen an die Nägel zu kleben, oder zum Anderen haben die Frauen die Ultraviolett-Lack-Variante, bei welcher die Tips mithilfe eines Pinsels hell angestrichen werden. Die Tip- Variation ermöglicht dabei sehr exakte Ergebnisse und eignet sich zeitgleich dazu, die French Nägel vorgetäuscht zu erweitern. Insgesamt schreibt fast jeder der zweiten Variante ein natürlicheres Aussehen zu.

Die Alternative: Frenchnails aus Acryl

 

Auch geklebte French-Nails werden wie Naturnägel geformt werden, somit kann an dieser Stelle Bezug auf den oberen Passus genommen werden. Für den begeisterten Nutzer finden sich inzwischen sogar komplette Frenchnails, welche bloß noch auf die Nägel zugeschnitten werden sollten. Am Ende wird mit der der zusätzlichen Glanzlack-Ebene ein professionelles Ziel geformt, das dem beabsichtigten Bild gleichkommt.